Bild- und Textnachweis

Textnachweise

Zitate von Lao Zi aus: Laotse Tao Te King, Dietrichs Gelbe Reihe, München 1993

 

Zitate von Zhuang Zi: aus Dschuang Dsi, Dietrichs Gelbe Reihe, München 1991

 

Bildnachweise unter Was ist Qigong

Lao Zi = taiji-forum.de/taiji-qigong-philosophie/laozi/

 

Zhuang Zi = www.pursuit-of-happiness.org/history-of-happiness/zhuangzi/

 

Tai Ji-Darstellung als Fischsymbol  daozentrum.berlin

 

Bildausschnitt Mawangdui „Breitet der Mensch die Arme Richtung Sonne aus, ist vorne Yin hinten Yang“ aus: Reproduktion des Seidenbildes aus dem Mawangdui Grab Nr. 3 (168 v. Chr.) Poster

 

Das Seidenbild aus dem Mawangdui Grab Nr. 3, welches 1973 in Changsha entdeckt wurde, gilt als der früheste archäologische Beleg für Bewegungsübungen im Rahmen der Qi Übungen zur Pflege des Lebens (Qigong Yangsheng). Es handelt sich bei dem Fundort um ein Grab der frühen Han Zeit, das auf 168 v. Chr. datiert wurde. Das Seidenbild zeigt Übungen zum Leiten und Führen des Qi.shop.mgo-fachverlage.de/komplementaermedizin

 

Bild: „Beugt sich der Mensch zur Erde, ist alles Yang was von der Sonne, und alles das Yin, was Erde beschienen ist“ aus: Catherine Despeux, Das Mark des roten Phönix, Medizinisch Literarische Verlagsgesellschaft mbH, Uelzen 1995

 

Qi-Feld zwischen zwei Polen: Ausschnitt nach Mantak Chia

 

Albert Einstein: rad-spannerei.de/2008/08/25/albert-einstein-auf-dem-fahrrad/

 

 

Bildnachweise anderswo

Alle weitere traditionelle Abbildungen zu Übungen aus: Catherine Despeux, Das Mark des roten Phönix, Medizinisch Literarische Verlagsgesellschaft mbH, Uelzen 1995

 

weitere Fotos: Stefan Kaul, Loni Liebermann und Maria Hütten und aus dem eigenen Archiv

 

Diese Seite wird in Kürze überarbeitet und vervollständigt